MEIN BUCH JETZT ZUM HALBEN PREIS 
DAS BESTE BUCH ZUR
KREATIVITÄTSFÖRDERUNG 
für Training, Schule, Eltern und Beratung
50 geniale Übungen zur Stressbewältigung und mehr Lebensfreude
für Menschen von 3 - 99  Jahren

DAS BESTE BUCH ZUR KREATIVITÄTSFÖRDERUNG
FÜR TRAINING, SCHULE, ELTERN UND BERATUNG

50 RESSOURCENSTÄRKENDE ÜBUNGEN FÜR MENSCHEN VON 3 BIS 99 JAHREN

„Ich habe das Gefühl, die Menschen sind alle mit dem Malkasten geschlagen worden“. (Zitat Kreativworkshop).

Damit Ihre Kreativität besser gedeihen kann, erhalten Sie mit diesem Buch eine Spitzenanleitung: Die Quintessenz meiner Praxis als Kreativtrainerin und Maltherapeutin.

Mein größter Wunsch ist es, dass ich Sie, liebe Leserin, lieber Leser, für kreatives Tun begeistern kann.

Kreativität ist wie Spielen, wie freies Experimentieren ohne Druck, in geistiger Freiheit, mit Kraft, Spaß und Lust. In der Fantasie ist nichts unmöglich, das macht uns frei und zugänglich für „wilde Ideen“, für das Undenkbare, Visionen, Lösungen und neue Wege. Zunächst im gestalterischen Erschaffen und dann auch in unserem Leben. Mit kreativem Gestalten öffnen wir unsere Gefühlswelt und entwickeln unsere Persönlichkeit.

Kreatives Schaffen ist nicht nur „Kraftfutter“ für das Gehirn, es stärkt auch unsere Ressourcen.

Besonders empfehlenswert ist dieses Buch für Eltern, BeraterInnen und Lehrende und alle, die sich durch kreatives Gestalten glücklicher fühlen möchten.
Ein Klick reicht aus und dein BUCH ist direkt auf dem Weg zu dir!
Versand aus Deutschland

*Eigentlich würde dieses Buch 29.99 Euro (PLUS Versand) kosten. Du erhältst es jedoch heute um 50 Prozent vergünstigt um 14,99 Euro (Plus Versand) .
Was andere über dieses buch sagen:
***** Pflichtlektüre für Lehrende, TrainerInnen und BeraterInnen

Das Buch ist sehr gelungen und ansprechend! Ich habe erlebt, wie kurze, kreative Übungen Emotionen von Schülern„ entlasten“ und Aggression präventiv verhindern! Free Writing zum Beispiel als tägliches Ritual bewirkt Wunder!

Mag. Monika Jurina
Trainerin für Deeskalation
und Kommunikation
***** Großartig und wunderschön!

 Ich nutze das Buch für mich selbst zuhause sowohl für meine Arbeit im Training mit Erwachsenen. Die Übungen kommen sehr gut an und sind für die Persönlichkeitsentwicklung super geeignet! Hol es dir! Es lohnt sich! ❤


Susanne S.
Kreative und Trainerin für Erwachsenenbildung

 ***** Kreatives Schreiben ist überraschend hilfreich in schwierigen Zeiten. Spitzen Übungsanleitung!

„In letzter Zeit sind wir wegen der Schule sehr unter Stress, daher habe ich die Übung aus dem Buch Free Writing ausprobiert. Aufgabe ist, 5 Minuten lang einige Stichwörter aufzuschreiben, die uns im Leben glücklich machen. Nachdem ich die Übung gemacht hatten, ging es mir erstaunlicherweise gleich wieder viel besser.“
SchülerInnenstimme
  • Themenschwerpunkte:
  • Hilft bei Angst- und Stressbewältigung - steigert so durch Freude am kreativen Schaffen deine Leistungsfähigkeit
  • Malen, Schreiben, Imagination
  • ​Spielerisch zeichnen lernen durch einfache Tricks: aufwärmen, Lichtmalerei, Portrait für Dummys
  • ​Mit Naturmaterialien dir selbst ein Stückchen näherkommen
  • ​Welche Farbe löst positive Stimmung in dir aus?
  • Märchen und ihr Wert für die psychische Entwicklung von Kindern
  • ​Wie beeinflusst Pastell- und Ölkreide, Gouache, Ton oder Naturmaterial unsere Stimmung?
  • ​Was hat die Archetypenlehre von C.G. Jung mit Kreativität zu tun?
  • ​Wie kannst du die 50 Kreativübungen für deine persönliche Entwicklung und zur Angst- und Stressbewältigung nutzen?

Warum und für wen ich dieses Buch geschrieben habe. 
Verstand versus Gefühl 

In der Ausbildung und im Beruf werden wir auf Logik getrimmt. Wir werden darin geschult, uns anzupassen und uns geistig innerhalb eines vorgegebenen Rahmen zu bewegen.

Gewohnte logische Konzepte setzen unserer persönlichen Entwicklung enge Grenzen, die mit einem gut ausgestatteten kreativen Methodenkoffer erweitert werden können.

Ein solches Handwerkszeug macht allerdings oft nur einen kleinen Teil des Repertoires aus. Hier vermisse ich schmerzlich eine profunde kreative Ausbildung für TrainerInnen, Lehrkäfte, BeraterInnen und Eltern.

Die Neuropsychologie und der Hausverstand wissen längst, dass Malen, Musik und Sport die wichtigsten Fächer in der Schule sind. Kreatives, freies Arbeiten fristet im Alltag leider ein stiefmütterliches Dasein.

Ich spreche also vor allem engagierte Menschen an, die die Wichtigkeit von mehr Kreativität erkennen und sich selbständig weiterbilden.

Meines Erachtens wird es in Zukunft immer wichtiger werden, dass umfassende Kreativitätsförderung ein fixer Bestandteil jeglicher Ausbildung wird. Einen Grund dafür sehe ich darin, dass es kreativer Menschen bedarf, um die aktuellen Probleme der Gesellschaft zu lösen.

Wer ist Lisa Zehner?

Vision

Kreativität ist eine Selbstverständlichkeit in jeder Aus- und Weiterbildungen.

Traumaheilung durch kreatives Schaffen und Traumawissen für jeden Menschen.


Besondere Talente
- Kreativität, Einfühlungsvermögen
- Malen, Gestalten, Körperarbeit
- Emotionaler Tiefgang und Empathie
- Beruhigung und Entspannungstraining
- Einfühlsame Anleitung kreative Prozesse
- Selbst von einer Traumatisierung geheilt
- Kunsttherapie war ein wesentlicher Faktor um heil zu werden

Aufgrund meiner Ausbildung und 20 jährigen Erfahrungen in den Bereichen Training, Coaching, Kunst und Therapie vertraue ich auf einem interdisziplinären Ansatz. Die ganzheitliche Arbeitsweise beruht auf aktuellen wissenschaftlichen und persönlichen Erkenntnissen aus den Bereichen der Kunsttherapie, Pädagogik, Neurobiologie, des künstlerischen Schaffens sowie der Traumapädagogik.

Training/Coaching, Kunsttherapie, Supervision, Yoga, TRE (Trauma Releasing Exercises), Traumapädagogik, Studium BWL

Was sagen die anderen über Lisa Zehner?

Workshop Traumasensible Pädagogik und Deeskalation

„Ich möchte anmerken, dass ich von diesem Workshop wirklich viel mitnehmen konnte und sehr begeistert bin. Im beruflichen Bereich haben mir die übermittelten Ansätze und Themen extrem im Bereich Elternarbeit geholfen, aber natürlich auch im Umgang mit Kindern. Vor allem das "Runterbringen" oder Aktivieren vor dem Unterricht wende ich noch regelmäßig an (vor allem in meiner eignen Klasse). Ich "opfere" gerne 10 min der Unterrichtszeit, der Mehrwert, der sich daraus ergibt (vor allem in der Kommunikation) ist es absolut wert! Um mein Wissen aufzufrischen, nehme ich immer wieder gerne das Skript zur Hand.
Ich muss auch ehrlich zugeben, dass ich einiges des "Erlernten" auch in den privaten Kontext für das eigene Wohlfühlen mitnehmen und umsetzen konnte.
 
Deswegen freut es mich sehr zu hören, dass es zu dieser wichtigen und aktuellen Thematik wieder einen Workshop gibt.

Melanie Payer Lehrerin in Wien

Wände bemalen mit Jugendlichen

Im Jugendprojekt haben wir es krachen lassen, dass die Wände so richtig bunt geworden sind. Auf diesem Weg haben sich die Jugendlichen – Mädchen und Burschen getrennt einen Nachmittag an den Wänden farblich ausgetobt. Die Burschen brauchten in etwa 30 Minuten, um 5 kg Farbe  gegen die Wand zu schmeissen und sich anschliessend darin zu wälzen.

Die Gouachfarbe ist wasserlöslich und läßt sich leicht aus den Kleider waschen.  Die Mächen hingegen haben es so richtig ausgekostet und stundenlang die Wände bemalt. Anbei einen Eindruck von diesem aussergewöhnlichen Nachmittag.
Märchenwerkstatt

Die Auseinandersetzung mit Märchen ist auch  für TrainerInnen und PädagogInnen immer wieder  interessant und aktuell.

-- eine total positive Überraschung.... der Tiefgang und die Expertise von Lisa Zehner hat mich ganz tief berührt...

Sandy - Seminar Märchenwerkstatt

...sehr angenehmer Ausgleich zum Kursalltag, lustig, entspannend, kreativ und selbstfindend...

Miriam Ausbildung zur Kindergruppenleiter/In

... danke für deine kompetente, liebevolle Betreuung und die vielen hilfreichen Anregungen..

Helga - Ausbildungssupervision

Fortbildung für Hort- und FreizeitpädagogInnen "Kopflos Köpfe zeichnen"

Mit praxiserprobten Tricks und Methoden  in “Kopflos Köpfe zeichen” gelang es, das die ZeichnerInnen  die oft wenig benutzte kreative Gehirnhälfte mehr nutzten. Die Teilnehmerinnen des Seminars versuchten aus dem Bauch bzw. aus dem Gefühl heraus zu malen, ohne viel darüber nachzudenken. Als diese, doch oft recht schwierige Hürde geschafft war, kamen dabei überraschend kreative Fähigkeiten zum Vorschein!

--- es war sehr emotional entspannend und ich habe sehr viel über mich selbst gelernt.. erstaunlich!

Sascha Freizeitpädagoge
Schülerinnen- und Schülerstimmen zum Free Writing

„Danach wurde uns eine neue Methode beigebracht, nämlich die 5 Minuten, wo man auf einem Zettel alles hinschreibt. Ehrlich gesagt habe ich mich nach diesen 5 Minuten einfach nur besser gefühlt als sonst. Es war eine Erleichterung für mich. Ab jetzt werde ich diese Methode öfters anwenden.“

„Ich finde die Aufgabe alles hinzuschreiben, was uns gerade einfällt, war die interessanteste. Ich persönlich war immer etwas skeptisch gegenüber solchen Sachen, da ich mir nie sicher war, ob ich wirklich aufschreiben will, was ich über etwas oder über jemanden bzw. über die derzeitige Situation denke. Ich dachte mir immer, ich lasse meine Gedanken und meine Probleme komplett privat und schreibe sie nicht einmal auf.“

„Etwas, das mich überrascht, aber auch gefreut hat, war die Tatsache, dass ich durch diesen Brief nachher irgendwie erleichtert war. Es war mir klar, dass sich durch das Schreiben meine Probleme und der Stress nicht in Luft auflösen, aber ich fühlte mich trotzdem etwas besser.“
Lisa Zehner die Malerin

Ein besonderer Gast bei meiner Ausstellung 2014 in der Galerie Koko in Wien, im 6. Bezirk. Es war mir eine Ehre!

In der Malerei  interessieren mich vor allem Menschen und ihr Körper.
Mein Wunsch ist prozesshaft das Wesen und das Wesentliche der Persönlichkeit auf der Leinwand zu erfassen. Schicht für Schicht. Ein ewiger Versuch hinter den Körper oder das Gesicht zu schauen und zu spüren, war immer mein Wunsch und ist mein Antrieb. Dieser Prozess ist ähnlich in der kunsttherapeutischen Arbeit.
Der ewige Versuch, die „richtigen“ Bilder zu gestalten, das Ringen um den richtigen Ausdruck, der der inneren Vorstellung und dem Gefühl nahe kommt, das ist die Freude und auch die Qual….

Kreative Prozesse im Training - Ganzheitliches Lernen durch Kreativität

Feedbackgedicht: Sterne, Herzen, Spiralen, Kästchen, Blumen, Kreis, brechen unendlich das Eis.

In diesem 3-tägigen Train-the-Trainer Seminar  haben die TeilnehmerInnen  zusätzliche Handlungskompetenzen geübt, die sie zur Anleitung und Begleitung von kreativen Übungen und Prozesse im Training befähigen. Kreative Methoden erleichtern Trainer/Innen Vertrauen und Beziehung aufzubauen. Als ganzheitliche Lernmethode spricht kreatives Gestalten Körper, Geist und Seele an.




Maltherapie mit Traumaklienten (Special für KunttherapeutInnen)

Folgendes Setting hat sich für traumatisierte Menschen unterstützend und als Grundvorraussetzung für eine stabile Gruppe erwiesen.

- die selbe Tischaufstellung, bietet sicheren, stabilen Rahmen
- Ablauf immer gleich strukturiert und ritualisiert
- Therapeutinnen sitzen immer am selben Platz
- Kleingruppen 3 -4 Personen maximal vorteilhaft

Reflexion des Gruppen-  und Lernprozesse:

Durch den sicheren Rahmen war es möglich Materialien zu   verwenden, um die Klientinnen ein wenig zu fordern.
Das Eintauschen in die Archetypenwelt wurde sehr gut aufgenommen.
Die Arbeit mit Ton wurde sehr positiv aufgenommen. Die Klientinnen haben nach der Gruppe ein sehr positives Wohlfühlfeedback gegeben.
Grundsätzlich hat sich insgesamt ein größeres Sicherheitsgefühl entwickelt.
Einzelberatung - kreatives Coaching

"Die ressourcen- und prozessorientierte Arbeitsweise der Kunsttherapie ist mir sehr entgegengekommen, da ich der Überzeugung bin, dass eine Veränderung erst im Innen stattfinden muss bevor sie im Außen stattfinden kann.
Die Arbeit mit Bildern hat mir sehr zugesagt, weil mir das Malen zu einem Thema oder einer Frage leichter den Zugang zu meinem Unbewussten ermöglicht und das Betrachten des Werkes einen interpretativen Spielraum zulässt, der über das reine Gespräch weit hinausführt.  Ergänzend dazu haben mir die Imaginationen geholfen, mich auf die positiven Energien zu konzentrieren.
In meinem Berufsleben hat sich viel getan, es haben sich neue Möglichkeiten aufgetan, die ich ergreifen konnte. Mein Selbstbewusstsein  hat sich sehr verbessert, ich bin mutiger geworden und zurzeit bin ich zufrieden mit den Dingen, die ich beruflich tue.

Julia Klientin Kunsttherapie

.. danke für deine kompetente, liebevolle Betreuung und die vielen hilfreichen Anregungen..

Helga - Supervision

Seit mehr als 20 Jahren praktiziere ich Yoga. Ich habe damit meine Rückenschmerzne im Griff. Seit mehr als 10 Jahren bin ich auch Yogalehrerin. Ich kombiniere am liebsten Kreativität mit Körperarbeit. Yoga und Malen.

...ich bekomme mit Atemübungen aus dem Yoga mit Lisa meine Schwindelanfälle schneller in den Griff...
....der Arzt sagt meine Verspannungen im Rücken haben sich verbessert

Christine 66 kommt seit 4 Jahren regelmäßig zum Yoga
Wie lange dauert der Versand?
Der Versand kann je nachdem wo du wohnst zwischen 5 bis 14 (coronabedingt) Werktage beanspruchen. 
Wichtig: Diese Lieferzeit ist der Normalfall. In Einzelfällen kann die Lieferzeit länger dauern, das liegt dann allerdings  an dem Lieferanten. Wir garantieren auf keinen Fall eine feste Lieferzeit, sondern geben nur unsere eigenen Erfahrungswerte und die unserer Kunden wieder.
Bitte stelle dabei sicher, dass deine Adresse korrekt angegeben wurde. In der Regel sind 2-3 Adressen falsch eingegeben worden und sorgt bei uns für Mehraufwand und weitere Kosten und kann beim Besteller für Ärger sorgen.
 Schließe ich mit dem Buch ein Abo ab?
Nein! Es gibt kein Abonnement oder versteckte Kosten hinter diesem Buch.
Warum ist dieses in AKTION? 
Mein Ziel ist es, dass jeder Trainer, Pädagoge, jeder Elternteil, kreative Mensch und Berater Zugriff auf das Wissen hat, wie man auf lösungsorientierte, freudvolle Weise kreativ mit Menschen arbeitet, um in Zukunft nicht nur für jeden der sich gerne kreativ ausdrücken möchte, auch lernen kann, wie man kreative Wege findet Probleme zu lösen, sei es privat oder beruflich oder in der Schule! 
Impressum: - Copyright © 2020 Mag. Monika Elisabeth Zehner- Datenschutz